Zwergziege Aniza

westafrikanische Zwergziege Aniza

Ziegen sind gesellige Tiere, die von sich aus auf die Besucher zugehen. Sie muntern die Menschen durch ihr neugieriges und kommunikatives Wesen auf. Ihre natürliche Zutraulichkeit und Unbefangenheit ermutigt vor allem zurückgezogene und sozial isolierte Klienten wieder in Kontakt mit anderen zu treten.

 

Ziegen sind Kletterkünstler und lieben es daher auf erhöhten Plätze hinaufzusteigen. Dies kann beim  gemeinsamen Absolvieren eines Hindernisparcours sowohl für das Tier als auch für die Klienten zu einem verbindlichen Erlebnis werden.

 

Außerdem bringen Ziegen mit ihrem verspielten Verhalten aber auch durch ihre originellen und witzigen Einfällen Leute zum Lachen.

 

Vor allem weibliche Ziegen eignen sich besonders gut für Kinder, die mit den Tieren auf einer Höhe Kontakt aufnehmen, sie gut streicheln und führen können.

 

Ein auffälliges Wesensmerkmal der Ziegen ist ihre Eigenwilligkeit und Selbstbewusstheit. Mit Druck oder Ungeduld lässt sich nicht viel erreichen, d.h. man muss die Hornträger positiv motivieren. Hat man somit ihr Interesse für neue Aufgabenstellungen geweckt, gehen sie mutig und bereitwillig an die Anforderung heran.